Die RSM von Kuhn, um die Schultern zu mähen.

KUHN

Die RSM von Kuhn, um die Schultern zu mähen.
Dienstag, 24. Dezember 2019Beschreibung :
Der RSM ist für den Einsatz auf Kleintraktoren konzipiert und ergänzt das aktuelle Angebot der "Spring Longer" Mäher. Erhältlich in den Breiten von 1,80 m wurde das RSM für Arbeiten wie die Instandhaltung von Straßenrändern, Kanten von Parzellen oder die Pflege von Rasenflächen entwickelt.

Nach Angaben der Firma hat die Kuhn RSM Mähmaschine folgende Eigenschaften:

- Bau von "öffentlichen Arbeiten" -Typ: Design der Strukturelemente auf rekonstruierte Elemente nicht-tubular, um schweren Belastungen standhalten. Für eine optimale Zuverlässigkeit werden die Gelenke auf Wabenverschleißringen montiert und die Achsen in Rotation versetzt.

- optimierte Mähgruppe: hohe Mähkapazität durch spezielle Form der Box, erweiterte Position der Tastrolle für eine perfekte Bodenverfolgung, Schutzpolster aus Hardox®-Stahl, Anti-Roll-Leitbleche für optimalen Schutz der Rotorlager.

- Kinematik: Maschine, die mit einem hydraulischen Anheben der Stütze ausgerüstet ist, um die Unterschiede der Schulter automatisch zu kompensieren, auf einer Ebene zu mähen, die der Straße überlegen ist, und die Arbeit in Positionsgraben zu optimieren. Um sich an alle Arbeitsbedingungen anzupassen, kann die Mäheinheit von -55 ° in der Grabenposition bis + 90 ° in der Pistenposition ausgerichtet werden.

Der Kehrmäher RSM180 verfügt standardmäßig über eine komplette Ausstattung:

- 160mm Durchmesser Rolle mit abnehmbaren Endkappen mit verstärktem Lagerschutz,

- Schildplatte im Gehäuse verschraubt,

- Mechanische Sicherheit nach vorn,

- Automatisches Spannen der Riemen.

Suchen in Bezug aufErnte, Heuernte, Saat

Gruppiertes Kostenvoranschläge  (0)