AMAZONE Kreiselegge KE 3001 Super mit Huckepack-System und angekoppelter Anbausämaschine D9 3000

InfoWeb Marketplace

Samstag, 14. März 2020Beschreibung :
Das AMAZONE Huckepack-System ermöglicht die Kombination der Anbausämaschine D9 mit einem Bodenbearbeitungsgerät. So kann in Kombination die Saatbettbereitung und die Saat in nur einer Überfahrt erledigt werden. Der Anbau kann werkzeuglos und mit wenigen Handgriffen erfolgen. Die Anbausämaschine D9 kann solo oder in Kombination mit einer kompatiblen Bodenbearbeitungsmaschine bei der Pflug- oder Mulchsaat eingesetzt werden. Mit Arbeitsbreiten von 2,5 m bis 4 m sind die Anbausämaschinen D9 für kleinere und mittlere Betriebsgrößen die richtige Wahl. Ausgestattet wird die D9 wahlweise mit dem WS-Schleppschar oder dem RoTeC-Control-Einscheibenschar. Die D9 Super wird in den Arbeitsbreiten von 3 m, 3,5 m und 4 m angeboten. Kombinierbar mit dem Anhängeträgersystem KR kann mit der D9 Super sogar eine Arbeitsbreite von 9 m und 12 m realisiert werden. Die Behältergrößen der 3 m breiten D9 Super reichen von 600 l bis maximal 1.000 l. Die Schardruckeinstellung der D9 Super erfolgt serienmäßig hydraulisch. Die Anbausämaschine D9 kann wahlweise mit einer Kreiselegge KE, dem Kreiselgrubber KX oder dem Kreiselgrubber KG kombiniert werden. Für die Wahl der Walze stehen diverse Typen zur Verfügung, sodass die komplette Einheit der Bodenbearbeitung perfekt auf die jeweiligen Standortverhältnisse angepasst werden kann. Website: https://www.amazone.de Facebook: https://www.facebook.com/amazone.group Instagram: https://www.instagram.com/amazone_group

Suchen in Bezug aufErnte, Heuernte, Saat

Gruppiertes Kostenvoranschläge  (0)