La Claas Lexion 580 Weltmeister-Kombi

InfoWeb Marketplace

La Claas Lexion 580 Weltmeister-Kombi
Samstag, 4. April 2009Beschreibung :
Unter der Aufsicht eines Guinness Buch der Rekorde Richter, der Claas Lexion 580 532 Tonnen von Weizen in acht Stunden geerntet. Der Claas Lexion 580 kombiniert den bisherigen Rekord um 18%.

Der Claas Lexion 580, ausgerüstet mit allen modernen Technologien wie dem automatischen GPS Pilot, einem 10,50 Meter langen Balken und Gummibändern Terra Trac, erreichte den Rekord auf dem Bauernhof von Kevin Yates, britisch bei Sleaford, auf der Seite von Nottingham.

Erntebedingungen waren nicht optimal in 2008 in Großbritannien wegen der schlechten Sommerwetter. Es war nur am Dienstag, 16. September 2008, dass der Himmel auf östlich von England geräumt, so dass die Herausforderung, um seinen Rekordversuch unter der Aufsicht von Guinness Buch Richter Carlos Martinez beginnen.

Um genau 12:02 erhielt die Abfahrt der Claas Lexion 580. Zur Halbzeit um 16:02 hatte der Mähdrescher bereits 270 Tonnen Weizen geerntet. Nach 6 Stunden und 45 Minuten wurde der Rekord von 451 Tonnen aus nur wenigen Wochen geschlagen. Und nach genau acht Stunden, um 20:02, zeigte die Bilanz 532,14 Tonnen.

Die Bedingungen wurden ständig nach den Guinness-Buchregeln überprüft: Getreidefeuchtigkeit, Getreidequalität, Verlustrate und Stoppelhöhe. Durch den Claas Radialstreuer wurde das Stroh gehackt und über die gesamte Arbeitsbreite verteilt.

Ein Claas Lexion 580 - nicht einmal der Claas Lexion 600 - erzielte einen Weltrekord bei der Getreideernte

Die durchschnittliche Stundenleistung der Claas Lexion 580 betrug 66,51 Tonnen, der Kraftstoffverbrauch pro Tonne nur 1,35 Liter. Eine durchschnittliche Getreidefeuchte von 16,2% machte die Bedingungen schwieriger, zeigte aber die Leistungsfähigkeit des HybridTM-Systems nach Claas. Die Ernte erfolgte auf sechs verschiedenen Gebieten, was beweist, dass die Leistung unter praktischen Bedingungen erreicht wurde.

Die Claas Lexion 580 verfügt über die automatische Pilot-GPS, die den Mähdrescher, von Satelliten geleitet, um seine Strecke perfekt zu folgen erlaubt. Dank des Telematik-Informationssystems konnten alle Mitarbeiter der Farm die Rekordernte im Internet live verfolgen.

Suchen in Bezug aufErnte, Heuernte, Saat

Gruppiertes Kostenvoranschläge  (0)